Heute erkläre ich Dir das Konzept des Schmerzkörpers von Eckart Tolle.

Man könnte sagen, es ist die Gesamtheit unserer unverarbeiteten schmerzhaften Erfahrungen aus der Vergangenheit. Wie ein parasitäres Wesen lebt der Schmerzkörper in uns, erwacht bei bestimmten Triggerreizen und übernimmt dann unbemerkt die Kontrolle über unser Denken, Fühlen und Verhalten. Wir spüren dann Wut, Ärger, Depressivität, Streitlust, Sucht nach Drama o.ä. und sind gar nicht mehr wir selbst. Die beste Möglichkeit, diesen tiefdunklen Schatten in uns aufzulösen, ist das Licht unserer Bewusstheit und Gegenwärtigkeit. Wenn wir zum neutralen Beobachter dieses Musters werden, verliert es seinen Schrecken und kann ganz allmählich geheilt und in Freude verwandelt werden.

————————————————

Wenn Du Dir Hilfe beim Überwinden Deiner Melancholy wünschst, dann ruf mich an und vereinbare einen Termin für ein Teaching!
Abonniere meinen Kanal und drücke die Benachrichtigungsglocke, damit Du keine neuen Movies mehr verpasst.

COACHING-TERMINE: https://www.terminland.de/seelenklopfen

WEBSITE: https://www.seelenklopfen.de

FACEBOOK-GRUPPE:
“Liebe dich selbst – denn du bist wunderbar!”
https://www.fb.com/teams/selbstliebetraining

Ich freue mich auf Dich! 🙂
Deine Sabine König
(Heilpraktikerin für Psychotherapie und EFT-Therapeutin)

——————–
Wichtige Information: Meine Movies können Dir interessante Informationen zur Selbsthilfe bieten, sie sind aber kein Ersatz für eine Therapie! Gap Dir bitte professionelle Hilfe, wenn Du allein nicht weiterkommst!

source